Robuste Transportkisten aus Holz

Exportverpackungen und Sonderverpackungen werden per CAD bei uns genau geplant
Detailaufnahme von einem Computerbildschirm einer CAD-Zeichnung einer Exportkiste
Transportkistenherstellung aus Sperrholz im Team zusammen mit einem Hallenkran

Robuste Transportkiste für den sicheren Transport

Eine Transportkiste ist eine speziell gefertigter Transportbehälter aus Holz, der sich durch ihre Stabilität und Langlebigkeit auszeichnet und damit auch für den internationalen Warentransfer bestens geeignet sind. Des Weiteren bieten Sie den Vorteil, dass sie das Transportgut optimal schützen und damit eine sichere Verpackungslösung für den Versand darstellen. Sie sind ideal für das das sichere Versenden von schwerer oder sensiblen Ware, die während des Transports stabil und geschützt sein müssen.

Maßgefertigte Verpackungskisten

Alle unsere Transportverpackungen aus Holz werden bei uns nach Maß und individuellen Kundenwunsch  gefertigt , um den Anforderungen an den Transport und die Aufbewahrung gerecht zu werden. Diese maßgefertigten Holzkisten gewährleisten eine sichere Verpackungslösung für den Transport ihrer Ware, sei es für den internationalen Warenverkehr oder die interne Aufbewahrung. Durch ihre Individualität bieten maßgefertigte Holzkisten passgenauen Schutz für verschiedenste Güter. 

Online kaufen von Transportkisten

Eine Transportkiste aus Holz kann bequem über unseren Kistenkonfigurator konfiguriert werden. Bei der Auswahl ihrer Transportkiste stehen eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, wie z.B. die IPPC ISPM 15 Zertifizierung, die Auswahl der Transportmöglichkeit wie See- oder Luftfracht oder das auswählen des Materials  für ihre Holzverpackung zu Verfügung. Jeder Holzkiste ist individuell! Durch den Konfigurator erhalten unsere Kunden hochwertige, maßgeschneiderte Kisten aus Holz für ihren Bedarf.

Transportkisten aus Holz für eine sichere Verpackung

Flexibles Transportbehälter

Eine maßgefertigte Transportverpackung bietet eine flexible und anpassungsfähige Verpackungslösung, die den Anforderungen des Transports gerecht wird. Durch ihre Robustheit und Stabilität schützen sie Güter während des Transports und bieten somit eine sichere Verpackungslösung, die den Bedürfnissen verschiedenster Waren gerecht wird. Transportverpackungen aus Holz können je nach Bedarf individuell angepasst werden, um den optimalen Schutz der Waren zu gewährleisten.

Effektive Lagerung der Transportbox

Eine Exportkiste aus Holz eignet sich aufgrund der Unterfahrbarkeit wie einer Palette nicht nur für den Transport. Durch ihre Stabilität und Robustheit bieten sie eine optimale Verpackungslösung für die Lagerhaltung verschiedenster Waren wie z.B. Maschinen, Rohmaterialen wie Glaswaren oder Stahl. Maßgefertigte Holzkisten gewährleisten eine effektive Lagerungslösung, die den Bedürfnissen an die Aufbewahrung gerecht wird und gleichzeitig eine sichere Lagerung der Waren gewährleistet. Des Weiteren sind die Holzkisten je nach Anwendungsfall stapelbar und können somit für geringere Lagerkosten und mehr Platz in der eigenen Firma sorgen 

Vollholz, Sperrholz oder OSB bei einer Transportkiste?

Sperrholzkisten bieten eine ausgezeichnete Stabilität aufgrund ihrer mehrschichtigen Struktur, die sie robuster macht als Vollholzkisten. Zudem sind sie resistenter gegenüber Feuchtigkeit, was ihre Widerstandsfähigkeit beim Transport von Waren verbessert. Durch die Verwendung von Sperrholz wird auch das Risiko von Verziehen und Verwerfungen minimiert. Ein weiterer großer Vorteil ist das geringe Gewicht, dass Sperrholzkisten gerade für die Luftfracht zu reduzierten Transportkosten führt. 

Jedoch gehen mit diesen Vorteilen auch meist höhere Kosten bei der Herstellung einher. In den letzten Jahren wurde dieser Kostennachteil durch die  einfachere Automatisierung bei Plattenwerkstoffen weitgehend ausgeglichen. 

Vollholzkisten zeichnen sich durch ihre natürliche Ästhetik und Robustheit aus. Sie bieten eine ansprechende Optik und sind aufgrund ihrer Dichte widerstandsfähig. Allerdings sind Vollholzkisten schwerer und können anfälliger für Verziehen durch Feuchtigkeit ein. Trotzdem gelten sie, da es ein absolut natürlicher Stoff ist als umweltfreundlichere Option im Vergleich zu den beiden anderen Kistentypen. 

OSB-Kisten hingegen sind eine kostengünstige Alternative, die aus Holzspänen hergestellt wird. Sie bieten Stabilität und sind weniger anfällig für das Werkstoff typische Verziehen als Vollholz. Jedoch können sie anfällig gegenüber Feuchtigkeit sein und weisen eine spezifische Ästhetik auf, die nicht jedem zusagen mag. Der große Nachteil ist die geringe Durchstoßfestigkeit. Das Material kann leicht durch die Zinken von einem Gabelstapler durchstoßen werden. 

Die Wahl zwischen Materialien hängt von den spezifischen Anforderungen an Transport, Ästhetik und Kosten ab, wobei jeder Typ seine eigenen Vor- und Nachteile bietet.  Durch unsere Langjährige Erfahrung können wir sie bei der Wahl der idealen Verpackung unterstützen. 

Holzkisten Perfekt geeignet für den weltweiten Transport

Versandkisten aus Holz sind ideal für den sicheren Transport von Exportgut oder empfindlichen Waren, die beim Transport stabil und gut geschützt sein müssen. Diese Transportkisten bieten eine flexible und anpassungsfähige Verpackungslösung, die den Anforderungen des Transports gerecht wird und empfindliche Güter während des Transports optimal schützt.

Hochwertige Kisten

Holzkisten bieten sichere Verpackungslösungen, um Transportgut während des Verschickens optimal zu schützen. Durch ihre Stabilität und Robustheit gewährleisten die maßgefertigten Transportkisten eine sichere Verpackungslösung, die den Anforderungen beim Befördern und Versenden gerecht wird. Sie bieten praktische Lösungen für verschiedenste Anforderungen an den Warentransport. 

Bau einer neuen Hackschnitzelheizung mit Lagerhalle. Durch die kompletten Nutzung der anfallenden Holzreste veringern wir den CO² Fußabdruck!

Betriebseigene IPPC ISPM 15 Trocknungskammer 

Wir setzen den international anerkannten IPPC-Standard ISPM 15 ein, um die Ausbreitung von Schädlingen durch Holzverpackungsmaterial im internationalen Versand zu unterbinden.

Unsere Verpackungen werden gemäß den strengen Richtlinien des IPPC (international plant protection convention)  ISPM 15 hitzebehandelt, um sie frei von Schädlingen zu machen. So ist unsere hochmoderne betriebseigene Trockenkammer eine der Schlüsselkomponenten des Produktionsprozesses.

IPPC Stempel auf einer Holzkufe
Seitenstapler zum abladen der Trockenkammer von IPPC ISPM 15 behandelten Schnittholz für die Exportverpackung

Mit unserer Trockenkammer sind wir flexibel und können auf Ihre individuellen Anforderungen reagieren. Wir garantieren, dass jedes Kantholz oder Brett, das unsere Kammer verlässt, den Vorschriften entspricht. Durch die präzise Temperaturkontrolle erreichen wir im Kern des Holzes eine konstante Temperatur von 56 °C über einen Zeitraum von mindestens 36 Minuten. Dadurch wird jeglicher Schädlingsbefall sicher entfernt, und Sie können sich darauf verlassen, dass die Importabwicklung im Bestimmungsland reibungslos verläuft.

Ihr Vertrauen in unser Fachwissen und unsere moderne Technologie ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Exportgeschäft. Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Verpackungsbedürfnisse zu finden.

Werner Wecker Detailaufnahme
Werner WeckerSenior Chef

Expertise in Exportverpackung und Sonderverpackung: Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns noch heute, um die perfekte Verpackungslösung für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Wir freuen uns darauf, Ihnen mit unseren erstklassigen Exportverpackungen und Sonderverpackungen zu helfen.

0 81 45/ 228
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Ihr Name
Email
Ich interessiere mich für folgende Transportlösung(en)
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.